RSS-Feeds im Thunderbird wie Emails lesen

Habe aus gegebenem Anlass gerade unter
http://www.bdsmtag.org/auf-dem-laufenden-bleiben-mit-dem-rss-reader-von-thunderbird-70.htm eine Anleitung geschrieben, wie sich in Thunderbird die aktuellen Nachrichten der Website quasi als Email empfangen lassen. Ist ganz praktisch und vielleicht wirklich noch nicht allen so bekannt. Dann probiert es doch ruhig mal.

Wow, irgend ein Genie hat die Seite wohl offline genommen 🙁 Also hier die Beschreibung dann halt loeschsicher nochmal:

Der sogenannte Activity-Stream von Buddypress (der hier eingesetzten Software), liefert zu allen neuen Artikeln, Seiten, Kommentaren, Neuanmeldungen… eine kurze Information. Damit man nicht immer selber nachgucken muss, laesst sich das auch als RSS-Feed abonieren. Einfach auf der Seite Aktivität auf den Link hinter dem RSS-Logo klicken. Das ist da orange Viereck etwa in der Mitte des Bildes.

Normalerweise wird die URL des RSS-Feeds dann automatisch im Feedreader geoeffnet, den Ihr in Eurem Browser eingestellt habt. Falls Ihr noch keinen Reader nutzt, ist es natuerlich doof, erst eine Website zu oeffnen, um dann eine andere Website zu oeffenen 😉 Insofern sind natuerlich auch Angebote wie der Google-Feedreader eher uninteressant. Aber ordentliche Mailprogramme wie beispielsweise der Thunderbird koennen auch Atom- und RSS2-Feeds verarbeiten. Also wie anfangs erwaehnt, quasie die neuesten Nachrichten als „Email“ mit Link zur ausfuehrlichen Nachricht anzeigen.

Hier eine kurze Erklaerung, wie sich RSS-Feeds mit dem Donnervogel abonieren lassen.

1.) URL des Feeds raussuchen

Feed-URL kopieren

Feed-URL kopieren

Dazu einfach auf den RSS-Link klicken und die URL aus der Adresszeile kopieren.


2.) RSS-Feed als Konto einrichten

Neus Konto im Thunderbird einrichten

Neues Konto im Thunderbird einrichten

Falls noch keine Feeds aboniert sind, muss im Thinderbird erstmal ein entsprechendes Konto hinzugefuegt werden. Andernfalls einfach weiter zum naechsten Schritt. Um ein neues Konto einzurichten einfach im Menue auswaehlen „Extras“ -> „Konten-Einstellungen…“ und es sollte sich das Fenster mit den Kontoeinstellungen oeffnen. Dort links unten klicken auf „Konten-Aktionen“ -> „Anderes Konto hinzufügen…“ und es erscheint das nachste Fenster.


Neus Konto im Thunderbird einrichten

Anderes Konto wauswaehlen

Ihr einfach „Blogs & News-Feed“ ausgewaehlt lassen und weiter klicken zum naechsten Fenster


Kontenbezeichnung angeben

Kontenbezeichnung angeben

Hier laesst sich nun eine neue Bezeichnung fuer das Konto eintragen oder eben einfach den Standard-Namen lassen. Mit einem Klick auf weiter ist dann das Konto ausgewaehlt. Spaeter lassen sich zusaetzliche Feeds einfach nach einem Klick mit der rechten Maus-Taste auf dieses Konto hinzufuegen. Wo wir nun aber schonmal im Fenster mit den Kontoeinstellungen sind, koennen wir auch gleich hier auf „Abonnements verwalten…“ klicken.


3.) Feed hinzufügen

Neuen Feed abonieren

Neuen Feed abonieren

Hier einfach auf „Hinzufuegen“ klicken und bei Feed-Einstellungen die vorhin kopierte URL eintragen. Also http://www.bdsmtag.org/activity/feed/ und mit „OK“ bestaetigen. Mitunter wird das neue Konto leider erst nach einem Neustart des Donnervogels angezeigt. Danach sollte aber das folgende Bild erscheinen.


Anzeige der aktuellen Meldungen

Anzeige der aktuellen Meldungen

Natuerlich mit den aktuellen Meldungen 😉 Neue Ereignisse werden also wie Email abgerufen und dargestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*