OpenSuse 11 auf 12.x updaten

Kurze Release-Zyklen sind ja inzwischen eine herrliche Unsitte. Leider auch bei dem von mir wegend des von Novell geerbten guten Rufes in der Geschäftswelt bevorzugtem SuSe. Insofern ziehe ich es auch deshalb aus gutem Grund vor, alle nach aussen angebotenen Dienste selber zu kompilieren. Doch irgendwann fuehrt einfach nichts an einem Upgrade vorbei. Zu meinem Entsetzen lieferte

cat /etc/SuSE-release

ein

openSUSE 11.0 (i586)
VERSION = 11.0

Nah super. Das Schaetzchen werkelte bereits seit August 2008. Nette Uptime 😉 Aber leider hat die Distribution nie ein Upgrade bekommen und somit sieht es auch fuer Updates inzwischen recht duester aus. Die Anleitung bei OpenSuse liefert leider nur eine Beschreibung fuer den versionsspruch ab 11.4 zu 12.1 🙁 Der Versuch, „meine“ 11.0 auf gut Glueck einfach mal mit der DVD zu upgraden, scheiterte leider klaeglich. Gluecklicherweise gibt es aber die netten Leute von GWDG, welche auch alte Versionen noch bereitstellen, die auf den offiziellen Projektseiten von OpenSuse laengst verschwunden sind. Fuer alle, die vor dem gleichen problem stehen, hier die Kommando-Reihenfolge. Aber Achtung, bevor es losgeht, bitte nochmal /etc/fstab checken! Da sollten die ueblichen Mount-Punkte drin stehen und nicht irgendwelche Festplatten-IDs. Die Macke hatte SuSe leider zwischenzeitlich und wer zum Beispiel in eine VM migrieren will, faellt damit schnell auf die Nase. So, nun aber die Update-Reihenfolge, die bei mir Erfolgreich war und Euch hoffentlich etwas Sucherei erspart.

zypper modifyrepo --all --disable
zypper addrepo --name "openSUSE-11.1 OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.1/repo/oss/ repo-11.1-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-11.1 Non-OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.1/repo/non-oss/ repo-11.1-non-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-11.1 Updates" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/update/11.1/ repo-11.1-update
zypper ref

zypper modifyrepo --all --disable
zypper addrepo --name "openSUSE-11.2 OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.2/repo/oss/ repo-11.2-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-11.2 Non-OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.2/repo/non-oss/ repo-11.2-non-oss
zypper addrepo --refresh --name "openSUSE-11.2 Updates" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/update/11.2/ repo-11.2-update
zypper ref
zypper dup

zypper modifyrepo --all --disable
zypper addrepo --name "openSUSE-11.3 OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.3/repo/oss/ repo-11.3-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-11.3 Non-OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.3/repo/non-oss/ repo-11.3-non-oss
zypper addrepo --refresh --name "openSUSE-11.3 Updates" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/update/11.3/ repo-11.3-update
zypper ref
zypper dup

zypper modifyrepo --all --disable
zypper addrepo --name "openSUSE-11.4 OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.4/repo/oss/ repo-11.4-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-11.4 Non-OSS" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.4/repo/non-oss/ repo-11.4-non-oss
zypper addrepo --refresh --name "openSUSE-11.4 Updates" http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/update/11.4/ repo-11.4-update
zypper ref
zypper dup

zypper modifyrepo --all --disable
zypper addrepo --name "openSUSE-12.1 OSS" http://download.opensuse.org/distribution/12.1/repo/oss/ repo-12.1-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-12.1 Non-OSS" http://download.opensuse.org/distribution/12.1/repo/non-oss/ repo-12.1-non-oss
zypper addrepo --refresh --name "openSUSE-12.1 Updates" http://download.opensuse.org/update/12.1/ repo-12.1-update
zypper ref
zypper dup

Achtung, besonders ab dem Upgrade auf 11.4 kann ein Reboot nach dem dup nicht schaden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Systemadministration veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu OpenSuse 11 auf 12.x updaten

  1. Michael sagt:

    http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/distribution/11.3/repo/oss/suse/repodata/repomd.xml

    Zeitablauf beim Zugriff auf ‚http://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/discontinued/update/11.3/repodata/repomd.xml

    …/oss/suse/repodata/repomd.xml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*